• T-Shirts für Freizeit und SportFür Herren, Frauen und Kinder

Cutter Messer und Klingen braucht jeder

cuttermesser-u-klingen1

Hochwertige Cuttermesser und Cuttermesser Klingen bekommt man nicht überall

Fast jeder kennt es, das Cuttermesser auch bekannt als Japanmesser, Teppichmesser und Cutter. Eine praktische Erfindung aus dem früheren 19 Jahrhundert. Der Vorteil dieser sehr speziellen Cutter Messer liegt ganz einfach daran, dass man jederzeit eine scharfe Klinge ohne zu schärfen im Messer hat. Sobald die Abbrechklinge nicht mehr scharf ist, wird sie einfach an einer dafür vorgesehener Sollbruchstelle abgebrochen. Die Klingen sind extrem dünn und somit auch sehr scharf, man muss bei der Handhabung mit Sorgfalt und Bedacht arbeiten um jegliches Verletzungsrisiko auszuschließen. Auch gehört dazu, das abgebrochene Stücke jener Klingen nicht einfach liegen gelassen werden. Das geschieht leider allzu oft, wahrscheinlich ist es die Bequemlichkeit, die für ein hohes Verletzungsrisiko sorgt.

Japanmesser kaufen

Ob stationär oder online, das Angebot rund um das Cuttermesser ist riesig und kaum zu durchblicken. Wer ein billiges Cutter kauft und nicht oft damit arbeiten wird, der findet Exemplare im Baumarkt und im Discount. Profis und ambitionierte Heimwerker jedoch haben andere Ansprüche und achten auf Merkmale wie:

  • Herkunft
  • Material
  • Gewicht
  • Preis

Empfehlenswert für lange Standzeiten sind solche Modelle, die aus Metall gefertigt sind oder zumindest aus stoßfesten Kunststoffen. Besonders beliebt sind beim Profi Japanmesser und Abbrechklingen auch als Cuttermesser Klinge bekannt die nicht nur japanisch klingen, sondern auch dort gefertigt werden. Im DAKL Werkzeugshop gibt es unter anderen genau solche Messer und Klingen. Extrem hochwertig und deswegen auch nicht ganz billig. (mehr …)

Weiterlesen

Die Sache mit den Bildern (Bildrechte)

Wem ist das Bild? Dem vor oder dem hinter der Kamera?
Wem ist das Bild? Dem vor oder dem hinter der Kamera?

Bilder sind heute nicht mehr wegzudenken. Im Fernsehen und im Kino sowieso nicht, aber auch in der Werbung nicht – keine Zeitschriften und keine Tageszeitungen ohne Bilder, jeder Urlaub, jede Familienfeier und jede andere Veranstaltung, Konzert, Ausstellung etc. wird in Bildern festgehalten und berichtet. Über soziale Netzwerke lässt man andere an seinem täglichen Leben teilhaben, ob’s interessiert oder nicht. Und das macht man mit Bildern. Vom Selbstgekochtem, vom süßen Haustier, von den Lieben daheim oder unterwegs oder was man sonst noch so für berichtenswert hält.

Deshalb ist die Visualisierung dessen, was uns wichtig ist oder was uns interessiert, mittlerweile so selbstverständlich geworden. Und dieses Selbstverständnis überträgt sich auch auf unser Einkaufverhalten im Internet. Wir suchen Produkte nicht nach ihren Produktbeschreibungen und Datenblättern, sondern wir wählen sie anhand von Produktabbildungen aus. Das hat natürlich auch ganz praktische Gründe, denn wir nehmen mit dem Auge sehr viel schneller sehr viel mehr Informationen auf, als mit jedem anderen Sinnesorgan. Wir treffen eine Vorselektion dem Augenschein nach, denn noch bevor ich lese, sehe ich. Und mal ehrlich, es ist uns doch wichtig, wie die Hose, die Schuhe, das Handy aussehen und nicht, wie sie schmecken.

Bilder sind deshalb nicht selten sogar der Aufmacher, der unser Interesse weckt und uns zum Lesen verleiten soll. Bilder helfen, Angebote hervorzuheben, sie abzugrenzen von allen anderen Angeboten und die Aufmerksamkeit des potenziellen Käufers zu gewinnen. Bilder veranschaulichen, um was es geht (oder gehen soll) und je genauer sie das tun, desto wahrscheinlicher wird sich der potenzielle Käufer mit dem Angebot auseinandersetzen. (mehr …)

Weiterlesen

Fotos als Comic per Photoshop – So gehts

Superman, Batman, Spiderman und Co: Wer steht nicht auf die Superhelden in 2D? Die Comicfiguren stammen allesamt aus der Feder bekannter Zeichner und sind unverwechselbar. Doch kann man sich den Comicstil selbst zu Nutze machen und vielleicht sogar Fotos damit aufpeppen? Denn ein einfaches Foto, sei es nun als Einladung oder Geschenk, ist doch mittlerweile ohne Zweifel ein bisschen langweilig. Zu oft gesehen wirkt das Präsent im Endeffekt sehr wenig durchdacht, geschweige denn originell. Durch das Verwenden eines Comicbildes jedoch erhält ein herkömmliches Foto einen ganz neuen Touch und stellt eine witzige Alternative dar. Es ist jedoch nicht ganz einfach, einen Comic selbst zu zeichnen und nicht jeder hat illustratorisches Talent. Für diejenigen, die sich zu eben jener Kategorie zählen, gibt es jedoch zum Glück eine große Hilfestellung in Form ds Programms Photoshop. Wer auf die digitale Form der Comicrstellung setzt, benötigt außerdem noch nicht einmal ein Grafiktablett. Nachfolgend möchten wir Ihnen ein anschauliches Beispiel dafür liefern, wie man ganz einfach eine individuelle Einladungskarte mit einem Comicmotiv gestalten kann.

Das perfekte Bild

(mehr …)

Weiterlesen

Ratgeber: So gelingen schöne Fotos mit Handys und Smartphones

so gelingen schöne Fotos mit Handys und Smartphones
so gelingen schöne Fotos mit Handys und Smartphones

In unserem Shop gibt es sehr viele Produkte, bei denen man eigene Bilder und Fotos auf verschiedene Artikel platzieren kann und auf diese Weise ein einzigartiges und individuelles Produkt erhält. Um eine Handyhülle oder auch ein Tasse mit einem solchen Foto zu verschönern ist aber vor allem eines notwendig: ein schönes Foto. Diese werden mittlerweile sehr oft mit dem Handy oder Smartphone gemacht und damit diese Bilder auch gelingen haben wir hier einige Tipps und Tricks zusammen gestellt.

Welche Technik wird für gute Handys-Fotos benötigt?

Mittlerweile können fast alle Handys und Smartphones auf dem Markt Fotos in guter und sehr guter Qualität machen. Selbst günstigere Geräte sind inzwischen mit hochwertigen Kameras ausgestattet und können Bilder machen, die auch für einen Druck geeignet sind. Lediglich bei älteren Geräten kann es hier noch Probleme geben, man sollte darauf achten, dass ein Smartphone eine Kamera mit 5 Megapixeln oder mehr hat, dann ist die Qualität in der Regel gut genug.

Man benötigt auch kein Spitzenmodell. (mehr …)

Weiterlesen

Der Muskelaufbau-Guide – 10 Tipps für schnelleren Muskelaufbau beim Football

Auf schnellsten Weg Muskeln aufbauen
Auf schnellsten Weg Muskeln aufbauen

Als angehender Profi in der Football NFL League musst du zu den fittesten Sportlern der Welt gehören. Harte Tacklings gehören ebenso zu deinen Stärken wie schnelle, knallharte Würfe und ein rasanter Antritt. Damit du den Anforderungen deines Trainers in jedem Fall standhältst, präsentieren wir dir in folgendem Artikel den schnellsten Weg Muskeln aufzubauen. Unsere Tipps beziehen sich hauptsächlich auf das Training im Fitnessstudio mit Hantelbänken, Klimmzugstangen und Langhanteln. Jedoch solltest du zusätzlich zum Kraftraum natürlich auch deine Erfahrungen auf dem Platz sammeln und dort deine Ausdauer kontinuierlich verbessern.

1. Konstant wachsen und Ergebnisse dokumentieren

Ohne Fortschritte kein überschwelliger Reiz und damit kein Muskelaufbau – ganz einfach.

Wenn du jedes Mal das gleiche Gewicht im Training bewegst, tut sich nicht viel am Oberarm. Dein Körper sieht praktisch keinen Grund sich an Veränderungen anzupassen und bleibt, wie er ist. Deshalb solltest du immer an deine Grenzen gehen und deine Trainingsergebnisse aufschreiben. (mehr …)

Weiterlesen